DSL Flatrate Anbieter
dslflatrate.org
DSL Flatrate
DSL Flatrate
Flatrate
Vergleich
DSL und    Flatrate
Flatrates
DSL ohne    Flatrate
Anbieter
Preisvergleich
Angebote
Tarife
Internet
Anschluss

DSL Flatrate Anbieter

Die Zahl der DSL Flatrate Anbieter wächst stetig. Während Kunden in den Anfangszeiten des Internets noch auf einen Anschluss der Telekom angewiesen waren, ist dieser heutzutage nicht mehr notwendig. Einer der ersten Anbieter, abgesehen von der Telekom, war Arcor. Inzwischen gehört die Firma zum DSL Flatrate Anbieter Vodafone, weshalb die Angebote der beiden Provider inzwischen identisch sind.

Auch 1&1 und Alice zählen zu den größeren DSL Flatrate Anbietern. Auch Freenet und Versatel sind gut im Geschäft. Relativ neu auf dem Markt ist der zur Telekom gehörige Anbieter Congstar. Die einzelnen DSL Flatrate Anbieter bieten unterschiedliche Tarife mit verschiedenen Bandbreiten an. Je nach den individuellen Anforderungen des Nutzers an seinen Internetanschluss kann die Bandbreite bei der Wahl des Anbieters eine große Rolle spielen.

Wer größere Datenmengen downloaden möchte, zum Beispiel über Online-Videotheken, braucht eine höhere Bandbreite als jemand, der seinen Internetanschluss hauptsächlich zum Surfen und Abrufen von E-Mails benötigt. Außerdem unterscheiden sich die DSL Flatrate Anbieter in den Angeboten von DSL-Telefonie. Zwar gehört die Telefonflatrate bei den meisten Providern zum Standardangebot, doch gibt es davon unterschiedliche Varianten, und manche Nutzer können und möchten auch darauf verzichten. Durch das breite Angebot gibt es jedoch für jeden Kunden den passenden DSL Flatrate Anbieter.