DSL Flatrates
dslflatrate.org
DSL Flatrate
DSL Flatrate
Flatrate
Vergleich
DSL und    Flatrate
Flatrates
DSL ohne    Flatrate
Anbieter
Preisvergleich
Angebote
Tarife
Internet
Anschluss

DSL Flatrates

Das Internet bietet stetig wachsende Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Benutzergruppen. Die Vielfalt, die derzeit im WordlWideWeb zu haben ist, verdankt das Internet nicht zuletzt der Entwicklung des DSL mit seinen hohen Bandbreiten und schnellen Downloadgeschwindigkeiten. Erst dadurch wurden Angebote wie zum Beispiel Videoportale möglich.

Die wachsenden Möglichkeiten des Internets sorgen jedoch auch für stetig wachsende Datenmengen bei dessen Nutzung. Daher sind Volumentarife heutzutage nicht mehr attraktiv, und auch Zeittarife kommen nur für absolute Wenignutzer noch in Frage. DSL Flatrates sind heutzutage Standard und bieten das weitgehend beste Preis-Leistungsverhältnis unter den Tarifen. DSL Flatrates gibt es als reine Internettarife, bei vielen Anbietern ist die Internetnutzung jedoch mit einer Flatrate für DSL-Telefonie ins deutsche Festnetz kombiniert. DSL Flatrates gibt es von unterschiedlichen Anbietern in zahlreichen Tarifmodellen. Ein Festnetzanschluss der Telekom ist für die Nutzung von DSL Flatrates nicht notwendig.


Falls die benötigte Hardware, wie Modem oder W-Lan-Router, noch nicht vorhanden ist, kann diese bei den meisten Anbietern von DSL Flatrates zusammen mit dem DSL-Anschluss bestellt werden. Meistens lassen sich die Geräte problemlos anschließen. Wer damit Probleme hat, kann beim Großteil der Anbieter aber auch einen Techniker bestellen, der die Installation übernimmt. Dieser ist meist jedoch kostenpflichtig und selten wirklich notwendig.